B 97 / B 168 Ortsumgehung Cottbus - 1. VA | Galerie-Auswahl

Cottbus Los 1_2

Cottbus Los 2_1

Cottbus Los 3_2

Los-übergreifend

Projektangaben

Leistungsumfang
Erd-, Strecken- und Brückenbau


Bauherr
Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
Niederlassung Süd, Hauptsitz Cottbus
Von-Schön-Straße 11, 03050 Cottbus


Projektdauer
Juli 2009 bis Mai 2012


Bauvolumen
ca. 14.700.000,00 €


Unser Projektteam
Herr Dipl.-Ing. Marco Ilgeroth
Frau Dipl.-Ing. Anke Bindemann
Herr Dipl.-Ing. Heiko Dulinski
Herr Dipl.-Ing. David Fiedler

Unsere Leistungen

  • Bauoberleitung – LP 8 § 55 HOAI 96
  • Örtliche Bauüberwachung – § 57 HOAI 96
  • SiGeKo nach Baustellenverordnung

im Rahmen der
Ingenieurgemeinschaft B168n, OU Cottbus 1. VA
ASPHALTA – ZERNA – VIC BB


ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Hauptsitz
Elsterstraße 63
14612 Falkensee


+49 (0)33 22/409 41 - 0
+49 (0)33 22/409 41 - 25
info@asphalta.eu

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Niederlassung Eberswalde
Eisenbahnstraße 102
16225 Eberswalde


+49 (0)33 34/38 09 - 33
+49 (0)33 34/38 09 - 34
info@asphalta.eu

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Niederlassung Köln
Hansestraße 61 A
51149 Köln


+49 (0)22 03/5 60 87 - 77
+49 (0)22 03/5 60 87 - 79
nlkoeln@asphalta.eu

Standort des Hauptsitz