L 40n, OU Güterfelde 1. und 2. BA

Leistungsumfang
Neubau einer 4-streifigen Landesstraße von 3,898 km, einem Knotenpunkt einschl. LZA, von 4 Brücken davon 1 im Takt-Scheibe-Verfahren, von 2 Stützwänden, von Lärmschutz- und Sichtschutzwänden, von Dämmen bis 7 m Höhe, von Einschnitten bis 5 m Tiefe, Bodenaustausch auf 200 m, umfangreiche Leitungsumverlegungen




Unsere Leistungen
Bauoberleitung und Objektbetreuung und Dokumentation – LP 8 und 9 für

  • Mischlose 1 + 2, §§ 42, 46 HOAI 2009
  • Lärmschutzwand, Mischlos 1
  • Fahrzeugrückhaltesystem, Mischlose 1 + 2
  • Markierung und Beschilderung,
    Mischlose 1 + 2
Besondere Leistungen
Örtliche Bauüberwachung für

  • Mischlose 1 + 2, Tragwerksplanung, Lärmschutzwand, Fahrzeugrückhaltesystem (Mischlose 1 + 2), Markierung und Beschilderung (Mischlose 1 + 2)
  • SiGeKo nach BaustellV für Gesamtmaßnahme einschl. Leitungsumverlegung

im Rahmen der Bietergemeinschaft Krebs und Kiefer – ASPHALTA

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Hauptsitz
Elsterstraße 63
14612 Falkensee


+49 (0)33 22/409 41 - 0
+49 (0)33 22/409 41 - 25
info@asphalta.eu

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Niederlassung Eberswalde
Eisenbahnstraße 102
16225 Eberswalde


+49 (0)33 34/38 09 - 33
+49 (0)33 34/38 09 - 34
info@asphalta.eu

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Niederlassung Köln
Hansestraße 61 A
51149 Köln


+49 (0)22 03/5 60 87 - 77
+49 (0)22 03/5 60 87 - 79
nlkoeln@asphalta.eu

Standort des Hauptsitz

Wir verwenden Cookies

für statistische Zwecke und um ihre Erlebnisse auf dieser Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung unserer Seite, erklären sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies und wie sie der Verwendung von Cookies widersprechen können, finden sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK