Neubau eines Betriebshofs für die Verkehrsbetriebe Potsdam in Potsdam-Babelsberg

Ausbau Nuthestraße L40 Potsdam

ABS Berlin – Frankfurt/Oder Streckenertüchtigung Abschnitt Fürstenwalde Berkenbrück

Ertüchtigung der Hauptstrecke 1772 Hildesheim – Groß Gleidingen km 41,4 bis km 74,8

ABS 4 / S13 Köln – Düren – Aachen BA 7, Umbau Bahnhof Horrem

Straßenbauarbeiten im Zuge des Neubaus der Havelbrücke Nord, Berlin-Spandau

Bauüberwachung

Im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, der Tiefbauämter von Berlin sowie für Brandenburgische Straßenbauämter oder Stadtverwaltungen und für private Bauherren…

weiterlesen

Planung

Durch ein Team erfahrener Ingenieure können sämtliche Leistungsphasen der HOAI bearbeitet werden. Den Schwerpunkt bilden hierbei Bauvorhaben im Verkehrswege- und Ingenieur…

weiterlesen

Projektmanagement

Die Abwicklung komplexer Bauvorhaben erfordert eine straffe Organisation und Kontrolle aller Prozesse von der Vorplanung bis zur Endabnahme. Dies gilt umso mehr vor dem…

weiterlesen

Terminplanung

Die Anforderungen an eine detaillierte und auf die Kalkulation abgestimmte Terminplanung haben in den letzten Jahren aufgrund der gestiegenen Komplexität der Bauvorhaben stark zugenommen.

weiterlesen

Qualitätssicherung

Steigende Qualitätsanforderungen unter ungünstigen ökonomischen Randbedingungen zwingen zu einer effektiveren Nutzung bestehender Strukturen im Bauwesen. Der Optimierung…

weiterlesen

Qualitätsmanagement

Die Einführung und Umsetzung von Qualitätsmanagementsystemen gerade in mittleren und kleineren Unternehmungen der Bauindustrie ist mittlerweile als Synonym für Leistungsfähigkeit…

weiterlesen

Arbeitssicherheit

Mit der Einführung der Unfallverhütungsvorschrift “Fachkräfte für Arbeitssicherheit” (VBG 122) im April 1996 wurden die bei den Bauberufsgenossenschaften versicherten Unternehmen…

weiterlesen

Sachverständigengutachten

Wir bieten unabhängige Beratung bei Problemen und Schäden im Hoch-, Tief- und Straßenbau: Ihre Ansprechpartner:

weiterlesen

Vertragsmanagement

Aufgrund der besonderen derzeitigen Rahmenbedingungen im Bauwesen nimmt die Minimierung von Kosten sowohl auf Seiten der Auftraggeber als auch der…

weiterlesen


Unsere Seminarangebote

Wir bieten unabhängige Beratung bei Problemen und Schäden im Hoch-, Tief- und Straßenbau: Die konsequente Weiterbildung von Mitarbeitern ist eine wesentliche Voraussetzung für eine erfolgreiche Projektarbeit auf dem aktuellen Stand der Technik. Gerne bieten wir Ihnen hierzu individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Seminare aus den Themenbereichen Bautechnik, Baustofftechnologie und Baubetriebswirtschaftslehre an.

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Hauptsitz
Elsterstraße 63
14612 Falkensee


+49 (0)3322 - 409 41 - 0
+49 (0)3322 - 409 41 - 25
info@asphalta.eu

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Niederlassung Eberswalde
Eisenbahnstraße 102
16225 Eberswalde


+49 (0)33 34 - 38 09 33
+49 (0)33 34 - 38 09 34
info@asphalta.eu

ASPHALTA
Ingenieurgesellschaft
für Verkehrsbau mbH
Niederlassung Köln
Porzer Straße 70
51107 Köln (Rath-Heumar)


+49 (0)221 / 98 63 58 38
+49 (0)221 / 98 63 58 39
nlkoeln@asphalta.eu

Standort des Hauptsitz
Schreiben Sie uns