Die ASPHALTA Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH sucht als Verstärkung für die Prüfstelle in Berlin

eine/n Baustoffprüfer/in

ab 01.04.2018

Aufgabengebiet:

Nach Vorgabe der Laborleitung werden Sie selbständig und versiert normgerechte Standardversuche vorrangig im Erdbau- und Betonbereich als Außendiensttätigkeit durchführen.
Sie unterstützen die Laboringenieure bei der Auswertung und Interpretation der Prüfergebnisse.
Da wir als Baustofflabor und anerkannte RAP-Stra-Prüfstelle u.a. auch die Bereiche Asphalt, Bitumen und Gesteinskörnungen betreuen, erwarten wir, dass Sie auch auf diesen Gebieten aktiv Ihre Kenntnisse erweitern und Prüfungen selbständig durchführen.

 

Fachliche Anforderungen:

Abgeschlossene Ausbildung zum Baustoffprüfer mit Berufserfahrung als Baustoffprüfer.
Erwartet wird die Bereitschaft, sich in die Anwendung der prüfungsspezifischen Software des Labors einzuarbeiten.
Sofern Sie eine vergleichbare Ausbildung, z.B. als Laborant für physikalische oder chemische Analytik besitzen und Sie bereit sind, sich kurzfristig in neue Aufgaben einzuarbeiten, sehen wir Ihrer Bewerbung gerne entgegen.

 

Außerfachliche Anforderungen:

Führerschein Klasse B zwingend erforderlich.
Teamfähigkeit, freundliches Auftreten, Fähigkeit zu selbstständigem und umsichtigem Arbeiten, Flexibilität, Organisationstalent sowie kommunikative Kompetenz.
Die Stelle in Vollzeit (40 Wochenarbeitsstunden) ist unbefristet und ab dem 01.04.2018 zu besetzen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte vorrangig per E-Mail an:

prueflabor@asphalta.de

ASPHALTA
Prüf- und Forschungslaboratorium GmbH
Halenseestraße, Innenraum AVUS-Nordkurve
14055 Berlin