Büro

Unser Büro ist mit einer vernetzten EDV-Anlage ausgestattet.
Für die Erfassung und Auswertung der Labordaten wird die in unserem Auftrag entwickelte Software „Lastrada“ von Jung und Partner eingesetzt.
Weiterhin kommen u.a. Standard-Softwareprogramme von Microsoft wie MS Office und MS Projekt zur Anwendung.
Ein Datenaustausch mit externen Partnern ist per DSL-Leitung möglich.

Mess- und Labortechnik

Unser Labor verfügt über die vollständigen Laboreinrichtungen gemäß den RAP Stra 15 für die Prüfung von Baustoffen und Baustoffgemischen der Fachgebiete  A – I.
Weiterhin sind Geräte zur Durchführung von Spurbildungstests, erweiterten Bitumenprüfungen, Messeinrichtungen zur Prüfung des Polierverhaltens sowie der Oberflächeneigenschaften von Verkehrsflächen (Griffigkeit und Ebenheit) vorhanden. Wir verfügen über eine modernste Methoden der zerstörungsfreien Prüfung, z.B. zwei radiometrische Sonden zur Dichtebestimmung, Schichtdickenmessgeräte sowie Messtechnik zur Ermittlung von Lage und Überdeckung von Bewehrung. Methoden der Endoskopie, Auflicht-, Durchlicht- und Polarisationsmikroskop gehören ebenfalls zu unserem Leistungsangebot.

Für Felduntersuchungen verfügen wir über modernste Sondier- und Bohrtechnik für Aufschlüsse in Verkehrsflächenbefestigungen, in Mauerwerk, Beton und im Baugrund.